Was tun wenn´s brennt? - Homepage Feuerwehr Altoetting

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Prävention

Wenn´s doch mal brennt!?

Dann machen wir auch Hausbesuche! 

Bei einem Brand oder auch einem Brandverdacht zögern Sie nicht uns zu rufen!
Durch den Telefonnotruf 112 gelangen Sie zur integrierten Leitstelle (ILS), die für die Alarmierung von Feuerwehr und Rettungsdienst zuständig sind.
Um die bestmögliche Hilfe zu bekommen, geben Sie bei einem Notruf stets folgendes an:

• Wer ruft an?
(Name des Anrufers)

• Was ist passiert?
(Brand, Unfall usw.)

• Wo ist es passiert?
(Ort / Ortsteil / Straße / Hausnummer / Anfahrt)

• Wie ist die Situation?
(Hinweise auf besondere Umstände, z. B. gibt es Verletzte
oder eingeschlossene Personen, handelt es sich
um besondere Gebäude)

• Warten Sie
(auf evt. Rückfragen des Disponenten)
Sprechen Sie langsam und deutlich!
Verhaltensweisen im Brandfall, sowie vorbeugende Maßnahmen finden sie ebenfalls im Flyer des bayerischen Landesfeuerwehrverbandes.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü